Startseite

„Versunken“ (c) Gerd Wittka, 2018

In Gedanken versunken!

In eigenen Gedanken zu versinken, ist keine Weltflucht, sondern ein Prozess, die Welt mit anderen Augen zu erkennen und zu sehen.

Meine Gedanken sind ein Teil von mir, sie sind frei und es damit wert, zu sein.

Meine Gedanken möchte ich gerne teilen, mit dir und anderen, die dafür offen sind.

Und wenn du magst, schenke mir auch einen Teil deiner Gedanken.